zurück zur Newsübersicht

Ausblick 1. Halbjahr 2019

Freitag, der 4. Januar 2019

wir möchten Ihnen für das erste Halbjahr 2019 die Musiker vorstellen, die wir bisher
eingeladen haben. Wir wünschen uns, dass viele von Ihnen dieses Musikprogramm
mögen und es auch besuchen.
Was wir nicht anbieten sind Coverbands, Mainstream und leichte Unterhaltung -
dafür aber Musiker, die schon alleine mit ihrem Namen dafür bürgen Musik auf
hohem Niveau darzubieten.

23.März 2019
Alex Skolnick Trio aus New York City - sie sind wohl Pioniere in
der Kombination von Jazz Standards und Rock. Der
"TESTAMENT" und "TRANS SIBIERAN ORCHESTRA"
Gitarrist Alex Skolnick, der Schlagzeuger Matt Zebroski und
der Kontrabassist Nathan Peck verbinden reibungslos Stile
von Wes Montgomery oder Joe Pass mit Judas Priest und
Black Sabbath... ein Musik Abenteuer.


28.März 2019
Dean Brown Trio in einer Besetzung aus Musikern, die jeden
Musikinteressierten aus dem "Häuschen" locken müßte:
Hadrian Feraud - Bass u.a. bei CHIK COREA + JOHN
MCLAUGHLIN, Dennis Chambers - Schlagzeug - u. a. Bei
JOHN MCLAUGHLIN + JOHN SCOFIELD + STEELY DAN +
BRECKER BROTHERS + SANTANA und natürlich
DEAN BROWN - Gitarre u.a. bei BILLY COBHAM +
MARCUS MILLER + BILL EVANS.





26.Mai 2019
Doyle Bramhall II & Band - "...sein Gitarrenspiel ist
eigenständig, wiedererkennbar und anspruchsvoll. Und ebenso
fasziniert er als feinsinniger Songwriter mit Tiefgang " (Andreas
Dewald - Deutschlandfunk).
Doyle Bramhall II ist seit fast zwei Jahrzehnten der "Sideman"
von Eric Clapton. Zuvor war er in der Band von Roger Waters
und Sheryl Crow. Der in Texas geborene Musiker Doyle
ist in der Blues Musik aufgewachsen - man hört es in seinen
Blues Rock und Progressive Rock Ansätzen und selbst seine
Experimente mit Psychedelia und Weltmusik klingen nach
Blues... (am 13. + 15. + 16.05. in der Royal Albert Hall mit
Eric Clapton und ab 04.06 weiter auf Tournee mit Clapton)